BERICHTE
Werdershausen -
das grüne Dorf an der Fuhne. Berichte, Kommentare und Veröffentlichungen zu und aus unserem Dorf.
mehr...



TERMINE
Veranstaltungen und Termine der Vereine, Feste im Dorf und Veranstaltungen im Überblick.
mehr...



VEREINE
Werdershausen hat ein sehr aktives Vereins-leben. Zu allen Vereinen finden Sie weitere Informationen.
mehr...



HISTORIE
Über die Geschichte unseres Dorfes in den letzten Jahrhunderten können Sie unserer Chronik nachlesen.
mehr...



BILDER
Unser Dorf im Bild. Ereignisse, Feste und historische Bild-dokumente finden Sie in unserer Bildergalerie.
mehr...



NEWSLETTER
In unregelmäßigen Abständen verschicken wir die neuesten Berichte und aktuelle Informationen in unserem Newsletter.
mehr...

Die Chronik von Werdershausen

Werdershausen ist ein kleines Dorf in der Mitte von Sachsen-Anhalt am südlichen Rand des Altkreises Köthen. Hier leben 236 Einwohner. Nach einem Höchststand mit 330 Einwohner im Jahr 1900 ist die Einwohnerzahl im Gegensatz zu vielen anderen Gemeinden in Sachsen-Anhalt seit den 30ger Jahren (250) kaum gesunken. Über die Entwicklung des Dorfes in den vergangenen Jahrhunderten können Sie sich informieren und der Geschichte unseres Dorfes stöbern.

 

Erklärung zur Erstellung der Ortschronik – Werdershausen

Die Chronik – Werdershausen wurde im Auftrag der Stadt Gröbzig mit Hilfe der Agentur für Arbeit Dessau Geschäftsstelle Köthen als Arbeitsgelegenheit erstellt.

 

Die nachstehend vorgesehenen Arbeitsgelegenheiten beinhalten gemeinnützige und zusätzliche Arbeiten, die unmittelbar den Interessen der Allgemeinheit dienen. Vor allem werden solche Arbeiten verrichtet, die ohne solche Maßnahmen nicht, zumindest in diesem Umfang bzw. nicht zu diesem Zeitpunkt durchgeführt werden könnten.
Hervorgehoben muss dabei werden, dass die durchzuführenden Arbeiten in den einzelnen Kommunen und Vereinen keine Wettbewerbsverzerrung beinhalten und die Gefährdung bestehender Arbeitsverhältnisse von vornherein ausschließen. Das Ziel der Maßnahmen besteht ausschließlich darin, solche Arbeiten zu verrichten, die der Verbesserung der Ausstrahlungskraft der Kommunen und Vereine, der Infrastruktur im Allgemeinen und den Lebensbedingungen im Besonderen, und somit der Allgemeinheit dienen.

 

Diese Chronik wurde in der Zeit vom 04.10.2004 – 03.07.2005 erstellt

von Jutta Schmidt/Werdershausen.

 

Inhalt

1. ZEITBERICHTE VOR- UND FRÜHGESCHICHTLICHE ENTWICKLUNG

2. ENTSTEHUNG DER FUHNE UND IHRER UMGEBUNG SOWIE REGULIERUNG

 

 



 

1. ZEITBERICHTE VOR- UND FRÜHGESCHICHTLICHE ENTWICKLUNG

 

Allgemeines >

 

Besiedlung >

 

Ausgrabungen und Funde >

 

 


 

2. ENTSTEHUNG DER FUHNE UND IHRER UMGEBUNG SOWIE REGULIERUNG

 

Die Entstehung der Fuhne >

 

Die Regulierung der Fuhne >

 

Die Fuhne als Grenze in den vergangenen Jahrhunderten >

 

 


 

3. WERDERSHAUSEN

 

Allgemeines >

 

Auszüge aus dem Amtshandelsbuch >

 

 


 

4. HISTORISCHE BESCREIBUNG NEBST STAMM- UND AHNENTAFELN DERER VON DEM WEDER

 

Cap I. Von den Nahmen und Ursprüngen derer von dem Werder >

 

Cap II. Von dem Wapen dieser vornehmen Familie >

 

Cap III. Von denen Ritter derer von dem Werder >

 

Cap IV. Von denen von dem Werder zu Ummendorf und Werdershausen >

 

Cap V. Von denen von dem Werder zu Gröbzig und Posterstein >

 

Stammtafel und Porträts der Familie von dem Werder >

 

  


 

5. FAMILIE VON DEM WERDER

 

Kurzbiografie der Familie >

 

 


 

6. DIEDERICH VON DEM WERDER

 

Lebensweg >

 

Die literarische Bedeutung des Diederich von dem Werder >

 

Diederich von dem Werder „Vielgekörnter" >

 

 


 

 7. DIE EISENBAHNSTRECKE

 

Nauendorf – Gerlebogker – Eisenbahn >

 

Streckenführung und Gebäude >

 

 


 

8. SONSTIGE BEGEBENHEITEN UND INTERESSANTES

 

Besichtigung eines toten Cörpers >

 

Der Hexenprozess von Werdershausen >

 

 

 


Literatur und Quellenverzeichnis zur Chronik von Werdershausen

 

VERANSTALTUNGEN