BERICHTE
Werdershausen -
das grüne Dorf an der Fuhne. Berichte, Kommentare und Veröffentlichungen zu und aus unserem Dorf.
mehr...



TERMINE
Veranstaltungen und Termine der Vereine, Feste im Dorf und Veranstaltungen im Überblick.
mehr...



VEREINE
Werdershausen hat ein sehr aktives Vereins-leben. Zu allen Vereinen finden Sie weitere Informationen.
mehr...



HISTORIE
Über die Geschichte unseres Dorfes in den letzten Jahrhunderten können Sie unserer Chronik nachlesen.
mehr...



BILDER
Unser Dorf im Bild. Ereignisse, Feste und historische Bild-dokumente finden Sie in unserer Bildergalerie.
mehr...



NEWSLETTER
In unregelmäßigen Abständen verschicken wir die neuesten Berichte und aktuelle Informationen in unserem Newsletter.
mehr...

Dorfzeitung April 2013
Berichte und Kommentare

 

Abwasser

 

 
Im April werden Vertreter des AZV alle Grundstücke besichtigen, deren Eigentümer mit der Meldung der Anschlussverhältnisse um einen Besuch gebeten hatten. Wer das Formblatt noch nicht zurück an den AZV geschickt hat, wird gebeten, dies kurzfristig nachzuholen.
Ab Mai wird die Planung für die Abwasserleitung erfolgen, so dass nach der Ausschreibung und der noch ausstehenden Fördermittelzusage des Landwirtschaftsministeriums ab Herbst mit dem Bau der Abwasserleitung begonnen werden kann.
 
Straßenbau
Nach langen Verhandlungen ist es gelungen, im Haushalt der Einheitsgemeinde einen Betrag von 290.000 € in den Jahren 2013/2014 für den Ausbau folgender Straßen einzustellen:
Neue Siedlung
         Piethener Weg
Weg von Schönes bis zu Ackermanns/Belgers
Mit dieser Mittelbereitstellung und der vom Landkreis (Amt für Wirtschaftsförderung) bereits angekündigten Befürwortung der Baumaßnahme können nunmehr EU-Fördermittel für den Straßenbau beantragt werden.
Für 2013 sind vorbereitende Maßnahme vorgesehen (Planung, Bürgerversammlung), die Baumaßnahmen werden vorrangig im Jahr 2014 immer im Anschluss an die Abwasserverlegung erfolgen. Zusätzlich wird für die neu zu bauenden Straßen die Erdverlegung der Stromkabel angestrebt. 
 
Osterfeuer
Obwohl die Osterfeier im Dorfgemeinschaftshaus durch die Polizei in Radegast aus unbekannten Gründen über die Mitteldeutsche Zeitung abgesagt wurde, hatten sich doch knapp 30 Gäste versammelt, um gemeinsam anzugrillen und mit Glühwein am Feuerkorb der Kälte zu trotzen. Für die Kinder hatte Marina Weichert Überraschungen vorbereitet
 
Winterdienst
Trotz des langen Winters hat der Winterdienst im vergangen Winter sehr gut funktioniert. Ein Dank an alle, die ihre Fußwege (wenn auch manchmal im Kampf gegen die Schneeräumfahrzeuge) immer frei gehalten haben und an den Winterdienst der Einheitsgemeinde, der immer ordentlich geräumt hat und nur vor den Schneewehen in der Siedlung kapitulieren musste. 
 
Dorfputz
In Vorbereitung des Maibaumsetzens am 1. Mai führt der Heimatverein am 27.4.13 ab 10.00 Uhr einen gemeinsamen Frühjahrsputz durch.
Folgende Arbeiten sind vorgesehen:
1)   Mahd und Pflege Sportplatz
Benötigt werden Helfer mit Rasenmähern / Schubkarren und Harken, um den Sportplatz zu mähen und zu säubern.
Verantwortlich: Olaf Schmidt
2)   Dorfgemeinschaftshaus:
Hier sollen die Außenanlagen gemäht und gejätet und das Dorfgemeinschaftshaus gründlich gereinigt werden. (Rasenmäher, Harken, Schubkarren)
Verantwortlich: Edelgard Grabe / Marina Weichert
3)   Reitplatz
Mulchen und Steine lesen auf dem „Blühstreifen“ (Rasenmäher, Schubkarren)
Verantwortlich: Armin Hauer / Thorsten Breitschuh
4)   Ortsausgang Richtung Cattau
Nach den wiederholten Schneeverwehungen soll die begonnene Lindenpflanzung von Borks Scheune bis zum Ortsschild weitergeführt werden. Zwischen den Bäumen ist die Anpflanzung einer Hecke vorgesehen. (Spaten, Rasenmäher)
Verantwortlich: Andreas Kalz / Martin Berthold
Jede helfende Hand ist herzlich willkommen. Treffpunkt ist am Sportplatz und am Dorfhaus.
Gleichzeitig sind alle Einwohner aufgerufen, die Straßen und Fußwege zu kehren und den Rest des Streumaterials zu beseitigen.
Gegen 13.oo Uhr bereitet der Heimatverein zum Abschluss einen gemeinsamen Imbiss vor, zu dem alle Helfer herzlich eingeladen sind.
 
 
Termine
27.4.13       10.oo Uhr    Dorfputz
30.4.13        16.oo Uhr    Zelte aufbauen für 1. Mai (Sportplatz)
18.00 Uhr    Maikranz binden (dieser Jahr nur die Männer, Treffpunkt bei
Frank Dräger)
1.5.13          10.oo Uhr    Maibaumsetzen und Fußballturnier auf dem Sportplatz
26.5.13        14.oo Uhr    Frühlingskonzert des Dorfchores in der Kirche Piethen
 

VERANSTALTUNGEN